Fahreignungsseminar (FES) - Punkteabbau


Sie haben ein bis fünf Punkte und möchten einen Punkt abbauen? Dann nehmen Sie an unserem Fahreignungsseminar teil!


Ablauf des Fahreignungsseminars


Das FES besteht aus einer verkehrspädagogischen Teilmaßnahme und einer verkehrspsychologischen Teilmaßnahme.


Der pädagogische Teil umfasst zwei Module à 90 Minuten, welche mindestens eine Woche versetzt stattfinden müssen. Es dürfen maximal sechs Teilnehmer an einem Seminar teilnehmen.


Der verkehrspsychologische Teil umfasst zwei Sitzungen à 75 Minuten, welche drei Wochen versetzt stattfinden müssen. Der psychologische Teil wird immer mit maximal einem Teilnehmer durchgeführt.


Nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Teilmaßnahmen wird die Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Dabei kann bei freiwilliger Teilnahme bei einem Punktestand von ein bis fünf Punkten ein Punkt abgebaut werden. Die Mindestdauer eines FES beträgt drei Wochen und einen Tag.


Das bieten wir Ihnen


Bei uns können Sie den verkehrspädagogischen Teil belegen. Die Seminargebühr beträgt nur 200,00 €. Wir vermitteln Ihnen auch selbstverständlich einen Verkehrspsychologen, der kooperativ mit uns arbeitet.

FES-Formular info-fes.pdf
START FÜHRERSCHEIN SEMINARE BKF SPORTBOOT SERVICE KONTAKT

Impressum

Design: M. Hochstein